Firmenlogo Lucky Ladys

Lucky Ladys Charm zocken

Lucky Ladys Charm
Spielautomaten Überlisten
Manipulation bei Lucky Ladys Charm
Tricks für Lucky Ladys Charm

Die Einsätze clever anpassen

Lucky Lady’s Charm zocken am besten auf: (Casino High Roller) zu wollen bedeutet nicht, jegliche Umsicht außen vor zu lassen. Daher ist es insbesondere wichtig, die Einsätze richtig zu wählen. Dabei sollte stets auf das Verhältnis zwischen Einsatz und vorhandener Bankroll geachtet werden. Insbesondere Anfänger tun sich hier noch schwer mit und übersehen es, die Gewinnlinien mit einem angemessenen Einsatz zu belegen und diesen während der folgenden Spins stets anzupassen. Die meisten Spieler wollen möglichst schnell möglichst hohe Gewinne einfahren und riskieren hierfür zu viel. Auf diese Weise Lucky Lady’s Charm zocken zu wollen bedeutet, schnell einen maßgeblichen Teil der Bankroll zu verlieren. Besser ist es, sich Zeit zu nehmen, um sich mit den Auszahlungen des Slots zu befassen und bei jedem Spin die Einsätze clever anzupassen. So hat man länger etwas von dem Spielvergnügen am Automaten.

Wer noch mehr zocken will, nutzt die Risikofunktion

Wer gar nicht genug von dem Nervenkitzel während des Spiels bekommen kann, ist bei Lucky Lady’s Charm genau richtig. Denn hier gibt es die Gambling Funktion. Das heißt:

  • Nach jedem Gewinn kann dieser verdoppelt werden
  • Dafür muss eine Kartenfarbe erraten werden
  • Der Spieler tippt entweder auf Schwarz oder Rot
  • Der Spieler hat hier eine 50:50 Chance
  • Liegt er mit dem Tipp richtig, verdoppelt sich der Gewinn
  • Liegt er mit dem Tipp falsch, ist der Gewinn verloren
  • Die Gambling Funktion kann bis zu 5x wiederholt werden
  • Wird einmal falsch getippt, ist nicht nur der Gewinn verloren, sondern auch alle Beträge, die bereits in der Risikofunktion gewonnen wurden
  • Wer hier Lucky Lady’s Charm zocken will, braucht also gute Nerven und ein gutes Händchen, wenn es um das richtige Tippen geht. Zu hoch sollten die Einsätze im Gamble Modus daher nicht ausfallen. Das Limit, bis zu dem man mehrmals verdoppeln kann, liegt bei 140 Euro.